Palliativ-Spirituelle Akademie

Michael von BrückSeit über zwei Jahrzehnten bietet der Verein Stiftung Domicilium e. V. Veranstaltungen mit namhaften Wissenschaftlern und geistigen Führern begleitend zur spirituellen Arbeit im Domicilium an.

Daraus entstand die Palliativ-Spirituelle Akademie, die seit 2001 mit Prof. Michael von Brück als Rektor und unter Beteiligung vieler bekannter Dozenten die alljährlichen Symposien und Palliativ-Spirituellen Fortbildungen für die Hospizarbeit durchführt.

Diese freie, ökumenische, akademische und interdisziplinäre Bildungsvereinigung wirkt am Schnittpunkt aller Aktivitäten der Domicilium-Gemeinschaft und konzentriert sich auf die Popularisierung der palliativmedizinischen und –spirituellen Themen.

Die Dozenten bereiten die Hospizhelfer ganzheitlich auf die ihnen bevorstehenden Aufgaben vor und begleiten jeden Einzelnen auf seinem spirituellen Weg ohne den palliativen Fokus zu verlieren.

Seit 2001 bieten der Verein Stiftung Domicilium e. V. und die Palliativ-Spirituelle Akademie jedes Jahr Symposien zur Hospizarbeit an, die unterschiedliche Themen aus der Hospizbewegung bearbeiten.