Pressespiegel

Ist der Tod schrecklich?“ | Benefiz-Symposium im Domicilium

www.kulturvision-aktuell.de (20.06.2016)

Aus unterschiedlichen Blickwinkeln soll auf die Frage „Ist der Tod schrecklich?“ eingegangen werden. Wie kann es gelingen, angesichts des Todes Lebensfreude zu kultivieren? Bedeutet die Endlichkeit nur Traurigkeit oder eine Möglichkeit, das uns geschenkte Leben zu genießen?

Finden Sie hier den vollständigen Artikel.


Benefiz-Symposium im Domicilium am 16.07.2016

Weyarner Gmoablattl (01.06.2016)

Im Jahr des 30-jährigen Jubiläums des Vereins „Stiftung Domicilium e.V.“ wird zum 16. Mal im Rahmen der Palliativ-Spirituellen Akademie ein eintägiges Benefiz-Symposium am 16. Juli von 9 – 17 Uhr im Domicilium, Holzkirchener Str. 3 in Weyarn, veranstaltet. „Ist der Tod schrecklich?“ lautet das Thema des Tages, zu dem Fachleute und Interessierte herzlich eingeladen sind.

» Presseclipping runterladen (376,88 KB)

Christliche Angebote im Domicilium

Weyarner Gmoablattl (01.05.2016)

Einmal im Monat hält Pfarrer Klauß Stüwe im Domicilium die "Feier des Lebens". Was diese Form des Gottesdienstes ausmacht, erzählt er uns in einem Interview.

» Presseclipping runterladen (637,92 KB)

Am Ende des Menschseins?

Weyarner Gmoablattl (01.04.2016)

Im Domicilium in Weyarn beginnt am 22. April dieses Jahres eine 18-monatige multiprofessionelle Palliativ-Spirituelle Fortbildung für verschiedene Berufsgruppen, Ehrenamtliche, Angehörige und Interessierte.
Das Besondere ist neben der Multiprofessionalität die intensive persönliche Auseinandersetzung mit der eigenen Endlichkeit, um aus dieser Erfahrung heraus individuell und mitfühlend handeln zu können. Eine Teilnehmerin des letzten Turnus hat ihre persönlichen Erfahrungen zu Papier gebracht:

» Presseclipping runterladen (758,33 KB)

Zu Hause auf dem letzten Weg

Miesbacher Merkur (15.03.2016)

Weyarner Hospiz Domicilium begrüßt neues Palliativ-Gesetz – Fortbildung startet im April

Wenn das Leben zu Ende geht, der eigene Tod in absehbare Nähe rückt, haben viele nur einen Wunsch: Sie wollen daheim sterben. Das bestätigt auch das Ergebnis einer Umfrage der Bertelsmann-Stiftung. Doch die Realität sieht meist anders aus.

» Presseclipping runterladen (1,12 MB)

Seite: « | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | »