Pressespiegel

Start ins neue Jahr mit erweitertem Programm

Unser Gmoablatt'l (01.02.2012)

Seminarhaus Domicilium

Getreu dem Motto „sich zu finden, meditieren, füreinander offen sein“ bietet das Domicilium in Weyarn wieder eine Vielzahl von Kursen und Workshops an. Neben den bewährten Zen- Meditationen und Fastenkursen finden sich in dem Programm für 2012 auch Seminare zu Themen wie christlicher Kontemplation, Atem- und Körperarbeit, Feldenkrais und gewaltfreie Kommunikation.

» Presseclipping runterladen (2,83 MB)

Impressionen vom Neujahrsempfang

Unser Gmoablatt'l (01.02.2012)

Jedes Jahr wieder bietet der Neujahrsempfang die Möglichkeit, sich bei den vielen, vielen ehrenamtlichen Helfern, Unterstützern und Beratern zu bedanken. Stellvertretend werden die Vorstände der Vereine, Sprecher der Arbeitskreise, Leiter von Chören, Musikkapellen, Elternbeiräten usw. eingeladen. Gleichzeitig ist der Neujahrsempfang auch eine Ermutigung für junge Menschen, die in ihrer Schule oder Berufausbildung Besonderes geleistet haben.

» Presseclipping runterladen (6,55 MB)

Glücklich traurig

Miesbacher Merkur (10.01.2012)

Seminarhaus Domicilium

Generationswechsel zum Jahreswechsel: Sebastian Snela ist der Vorsitzende des Vereins Stiftung Domicilium in Weyarn. Er hat das Amt seines Vaters übernommen.

» Presseclipping runterladen (2,40 MB)

Hospiz-Gemeinschaft Domicilium vom MDK mit 1,0 bewertet

Unser Gmoablatt'l (01.10.2011)

Aus der Rubrik: Mitteilungen

Aufgrund des neuen Pflegequalitätssicherungsgesetzes wurde die Hospiz-Gemeinschaft Domicilium wie auch andere Einrichtungen im Landkreis Miesbach einer Qualitätsprüfung mit Benotung unterzogen.
Die Ergebnisse sind auf www.pflegelotse.de veröffentlicht und dienen den Menschen, die eine Unterbringung benötigen, als Entscheidungshilfe.

» Presseclipping runterladen (389,76 KB)

Eine glatte Eins

Das Gelbe Blatt (27.08.2011)

Domicilium Weyarn erhält Bestnoten des MDK

Die kleine Hospiz-Gemeinschaft Domicilium in Weyarn hat es sich zur Aufgabe gemacht, in der Betreuung Kranker und Sterbender neue Wege zu gehen. Dieser Weg ist wohl der richtige, denn jetzt bewertete der Medizinische Dienst der Krankenkassen (MDK) die Gemeinschaft mit der Note 1,0.

» Presseclipping runterladen (281,00 KB)

Seite: « | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | »